indexAB CDE FGH
IJK LMN OPQ
RST UVW XYZ

Während der Aufbauphase sind noch nicht alle Zielseiten vorhanden.

Hauptseite


R

Radizieren

Wurzelziehen, Umkehrung des Potenzierens zur Basis.

Rationale Zahlen
Reelle Zahlen

Revival

wörtlich: Wiederleben
sinngemäß: Pflege alter Traditionen, die im modernen Umfeld nicht mehr vorkommen.
oder auch: Nachstellen eines Ereignisses mit damaligen Mitteln

RGB

Beschreibung von Farben durch die Grundfarben Rot (engl: Red), Grün (engl.: Green) und Blau (engl.: Blue).
1 Bit Farbtiefe ergibt 3 Bit Codierung und 8 verfügbare Farben:
0 = schwarz, 1 = blau, 2 = grün, 3 = cyan, 4 = rot, 5 = purple, 6 = gelb und 7 = weiß
Größere Farbtiefen ermöglichen noch mehr Farben. Dabei gibt es auch Zwischenstufen.
(Ausarbeitung)

Römische Zahlzeichen

Russellsche Antinomie, Russellsches Paradoxon

Grundlage ist die „Klasse aller Klassen, die sich nicht selbst als Element enthalten“. Russell leitete seine Antinomie sinngemäß so ab: Angenommen R enthält sich selbst, dann gilt aufgrund der Klasseneigenschaft, mit der R definiert wurde, daß R sich nicht enthält, was der Annahme widerspricht. Angenommen es gilt das Gegenteil und R enthält sich nicht selbst, dann erfüllt R die Klasseneigenschaft, so dass R sich doch selbst enthält entgegen der Annahme.
Quelle laut Wikipedia: Bertrand Russell: The principles of Mathematics, Cambridge 1903, §101.